Die Vereinssportseiten für Hof [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (FSV'94 Unterkotzau)
 
Unterkotzauer U 17-Juniorinnen besiegen Verfolgerrinnen deutlich

Tore: 4. Min. Carina Schreier 1:0, 6. Min. Tanja Machacek 2:0, 15. Min. Schreier 3:0, 47. Min. Kerstin Kantorowicz 4:0, 50. Min. Fulya Pala 5:0, 51. Min. Schreier 6:0, 53. Min. Machacek 7:0, 56. Min. Catrin Krauss 8:0, 67. Min. Machacek 9:0, 72. Min. Tatjana Kempin 10:0, 79. Min. Schreier 11:0, 80. Min. Schreier 12:0. Im Heimspiel gegen das Team aus Himmelkron / Lanzendorf wollten die Unterkotzauerinnen unbedingt drei weitere Punkte einfahren, um ungeschlagen Tabellenerster zu bleiben. Die Gäste jedoch waren anfänglich sehr gut auf ihren Gegner eingestellt, machten die Räume dicht und standen eng an ihren Gegenspielerinnen. Aber nach zwei schnellen Angriffen, bei denen die Defensivabteilung des Gastes kurzzeitig nicht im Bilde war, gelangen nach Vorarbeit von Klindt und Krauss die ersten beiden wichtigen Treffer. Ein Angriff nach dem anderen rollte nun vor das SG-Gehäuse und das Gästeteam hatte in der Verteidigung Schwerstarbeit zu leisten; nach vorne schafften sie kaum Entlastung. Nach einem Eckstoß von Kempin konnte Schreier mit ihrem präzisen Kopfball den beruhigenden Pausenstand erzielen. Nach dem Seitenwechsel erlebten die Zuschauer ein Unterkotzauer Team, das mit seinem kraftvollen und raumgreifenden Spiel den Gegner beherrschte. Innerhalb von sechs Minuten gelangen vier wunderschön herausgespielte Treffer; die Moral der SG-Mädchen war nun gebrochen und Unterkotzau konnte schalten und walten wie es wollte. Fünf weitere Treffer waren die Ausbeute der an diesem Tage überragend aufspielenden FSV-Mädchen, die nach geschlossener Teamleistung weiterhin die Tabelle anführen.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8256 mal abgerufen!
Autor: josc
Artikel vom 08.11.2005, 20:54 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.11. (FSV'94 Unterkotzau)
FSV-Juniorinnen holen Punkt beim Tabellenzweiten
- 06.11. (FSV'94 Unterkotzau)
Tabellenletzter kein echter Prüfstein für FSV-Mädchen
- 30.10. (FSV'94 Unterkotzau)
FSV- Mädchen besiegen den TSV Köditz klar
- 30.10. (FSV'94 Unterkotzau)
Unterkotzauer U 15-Juniorinnen schlagen Tabellenführer
- 23.10. (FSV'94 Unterkotzau)
Unterkotzauer C-Juniorinnen gelingt erster Sieg
- 17.10. (FSV'94 Unterkotzau)
Sieg erst in 2. Spielhälfte gesichert
- 17.10. (FSV'94 Unterkotzau)
Kein Spiel für schwache Nerven
- 16.08. (FSV'94 Unterkotzau)
Unterkotzauer Fußballfrauen besiegen in der zweiten DFB-Pokal-Runde den FC VW Röslau mit 5:0
  Gewinnspiel
Welches Trikot streift sich der führende Fahrer der Sprintwertung der Tour de France über?
Das gelbe Trikot
Das blaue Trikot
Das grüne Trikot
Das gepunktete Trikot
  Das Aktuelle Zitat
Horst Hrubesch
Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018