Die Vereinssportseiten für Hof [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Eishockey: (ERC Selb e.V.)
 
Aussagen der Trainer

Bernd Setzer, Trainer EC Erkersreuth

" Ich bin enttäuscht, dass mein Spieler Stefan Peschek durch eine blöde Aktion von einem schlecht schlittschuhlaufenden Klimek gefällt worden ist - ich betone ohne Absicht - und nun mir dieser wichtige Spieler ausfällt. Dies ist umso bitterer für uns, da Stefan Peschek das Herz und die Seele in unserem Spiel ist. Ein sachkundiger Eishockeyzuschauer konnte sehen, wie das Spiel bis zum Ausscheiden und nach dem Ausscheiden von Stefan Peschek lief. Wir waren gezwungen Sturmreihen umzustellen, haben die Gefährlichkeit aus der ersten und zweiten Reihe damit entfernt gehabt. Nach dem Spielverlauf ging die Niederlage durchaus in Ordnung, wenn auch vielleicht um ein paar Tore zu hoch."

Auf die Frage, ob Bernd Setzer nun seine Truppe für den morgigen Saisonauftakt in die Landesliga gegen Ingolstadt 1b wieder auffbauen muss sagte Setzer:" Ich brauche die Mannschaft nicht aufbauen, denn sie liegt nicht am Boden."

Manfred Ahne, Trainer VER Selb

"Angesprochen auf das Ausscheiden von Stefan Peschek, welches sicherlich ein herber Verlust für das Erkersreuther Spiel war, möchte ich sagen: meiner Ansicht ein ganz normaler Zweikampf, natürlich tut es mir leid, dass es Stefan erwischt hat, zumal er schon desöfteren Probleme mit dem Knie hatte....aber es war garantiert keine Absicht von Michael Klimek. Zum Spiel selbst. Vom Einsatz war ich durchaus zufrieden, vom Paß und Kombinationsspiel jedoch nicht. Wir haben sechs Tore geschossen, haben eigentlich locker gespielt - was nicht richtig ist - aber es hat trotzdem gereicht. Aus der Mannschaft, wenn ich jemanden herausheben soll, ist es Sascha Jaworin. Nicht nur wegen der heutigen Leistung. Nein, er spielt schon die letzten Spiele über sehr konstant auf hohen Niveau und verliert fast keinen Zweikampf."

Das nächste Heimspiel des VER Selb in der Bezirksliga Ost hingegen findet am Sonntag, 24.10.2004 um 18.00 Uhr gegen den Höchstadter EC1b statt.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2192 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 18.10.2004, 13:57 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 13.12. (ERC Selb e.V.)
Sehr geehrte Damen und Herren,
- 02.12. (ERC Selb e.V.)
JUNIOREN FINDEN ZUR ALTER FORM ZURÜCK !
- 29.11. (ERC Selb e.V.)
VER Selb geht neue Wege ....und seit vergangener Woche ist es nun auch vertraglich fixiert
- 15.11. (ERC Selb e.V.)
Der VER Selb ist weiterhin unangefochtener Tabellenführer in der Bezirksliga Ost
- 15.11. (ERC Selb e.V.)
Der VER Selb ist weiterhin auf Beutezug in der Bezirksliga Ost.
- 15.11. (ERC Selb e.V.)
VER Junioren verbessert – dennoch knapp verloren
- 10.11. (ERC Selb e.V.)
VER-Junioren blamieren sich
- 10.11. (ERC Selb e.V.)
"Spitzenspiel"zwischen dem ERV Schweinfurt und dem VER Selb
  Gewinnspiel
Wie viele Spieler gehören einer Fußballmannschaft an?
12
11
10
9
  Das Aktuelle Zitat
Marco Rehmer
Wir sind hier her gefahren und haben gesagt: Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018